Rosenstein & Söhne - Dörrautomat


Rosenstein & Söhne - Dörrautomat

Lieferzeit bis zu 2 Wochen

42,90
...vielleicht auch weniger - siehe HIER
(Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand)
 
 


Pfeil_0,8  unverbindlich ausprobieren? - HIER

 

 

Legen Sie sich Ihren eigenen Bio-Notvorrat an! 

 

 

Dörren ist die älteste und einfachste Methode, um verschiedene Lebensmittel zu konservieren und lange haltbar zu machen. Machen Sie sich einfach Ihren eigenen Vorrat an getrockneten Obst und Gemüse, oder auch Fleisch und anderen Lebensmitteln. Mit unserem Dörrautomaten ist diese Art von Konservierung für Sie denkbar einfach geworden. 

 

Das Gerät entzieht den Lebensmitteln schonend Flüssigkeit und hemmt dadurch die Ausbreitung von schädlichen Keimen und Bakterien. Dabei kommen Sie völlig ohne Konservierungsstoffe und andere Zusätze aus. Gut gelagerte getrocknete Lebensmittel halten dann monate- bis jahrelang frisch und eignen sich hervorragend zum Kochen oder einfach zum gesunden Naschen. Traditionell wurden Lebensmittel z.B. auf einem Ofen, oder in direkter Sonne getrocknet - so geht es natürlich heute noch. Mit dem Dörrgerät ist das Trocknen allerdings sehr einfach und komfortabel geworden. Das Dörrgerät bietet genug Platz um zum Beispiel bis zu 1 kg Äpfel zu trocknen - 1 Kilo Äpfel ergibt ca 150 g Dörrgut, wobei nur das Wasser entzogen wird - alle Vitamine, Zucker und Nährstoffe bleiben erhalten.

 

 

Technische Daten

 

  • Temperatur-Regulierung von 35 bis 70 °C
  • Bis zu 5 stapelbare Trocken-Einsätze
  • Dörrflache: bis zu. 615 cm²
  • Durchmesser: ca. 340 mm, Höhe: ca. 215 mm
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Leistung: 245 Watt
  • Stromversorgung: 230 V (Schukostecker)
  • Einfache Reinigung mit feuchtem Schwamm oder Tuch und wenig Spülmittel
  • Transparenter Deckel für leichte Dörrkontrolle
  • Inklusive deutscher Anleitung mit einfachen Tipps und Rezepten

 

Hinweis: Das Dörrautomat ist nicht Netz unabhängig 

Dörrautomat - für Ihren Notvorrat

Dörrautomat - für Ihren Notvorrat

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Lohnt sich das Dörren?

 

Beispiel für ÄpfelDas Trocknen dauert ca 15 Stunden, bei einer Stromabnahme von 200 W (bei 50°C) bedeutet das ca 3 kWh Stromverbrauch – beim Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde also insgesamt ca 90 Cent für 150 g Dörrgut. Wenn man noch den Preis der frischen Äpfel einrechnet, kommt man auf ca 1,30 – 1,50 € Produktionskosten pro 100 g Dörräpfel. Im Internet kann man 100 g „Äpfelchips“ ab ca 2,30 € bekommen, normalerweise dann für ca 3 € und mehr.

 

Beispiel für BananenDas Dörrgerät bietet genug Platz um bis zu 2 kg Bananen zu trocknen (die Scheiben sollten nicht dicker als ca 3 mm sein). Das Trocknen dauert ca 10 Stunden, bei einer Stromabnahme von 200 W (bei 50°C) bedeutet das ca 2 kWh Stromverbrauch – insgesamt also ca 60 Cent. Von 2 kg Frischbananen bekommt man bis zu 380 g Dörrgut. Zusammen mit dem Preis der frischen Bananen (ca 0,90 € pro Kilo) sind die Produktionskosten für 100 g getrockneter Bananenchips etwa 0,60 – 0,70 €.


 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Micropur Forte
16,90 *
Regenponcho Adventure
35,90 *
*
 
...vielleicht auch weniger. Den Preis bestimmen Sie!
(Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand)
 

Diese Kategorie durchsuchen: Meine Vorratskammer