Simvalley Walkie-Talkie Set


Simvalley Walkie-Talkie Set

Lieferzeit 1-3 Tage :)

59,90
...vielleicht auch weniger - siehe HIER
(Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand)
 
 


 

 

Funkgerät? Jedes Handy ist besser, klar. Darum geht es aber nicht!

 

 

„Na bitte. Die günstigsten Smartphones mit Internetzugang und verschiedenste Apps kosten heute weniger als 100 €. Ich kann mit jedem Menschen auf diesem Planeten sprechen, klar und deutlich, innerhalb weniger Sekunden. Und nun soll ich satte 60 € ausgeben für ein Gerät, dessen Signal bestenfalls ein paar Tausend Meter weit reicht? Mit welchem ich nur noch eine einzige andere Person erreichen kann - und das nur dann, wenn diese gerade nicht hinter einem Hügel ist? Das ist doch nicht ihr Ernst...„

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

In unserem digitalen Zeitalter mögen die Funkgeräte als ein Schritt in die Vergangenheit wirken. Bedenken Sie aber - Handynetz, genauso wie Internet, sind phantastisch effektiv, aber sehr störanfällig. Bei einem flächendeckenden Stromausfall z.B. wären diese Netze innerhalb von wenigen Stunden lahmgelegt. Was bleibt dann einem noch als Kommunikationsmittel übrig, außer der eigenen Stimme? Ein netzunabhängiges Funkgerät.

 

Es gibt zwei Arten von Funkgeräten auf dem Markt - Lizenz pflichtige und freie. Die erst genannten können meistens eine Entfernung von Dutzenden Kilometern überwinden und können teilweise als eine Art Ersatz des Mobilfunknetzes dienen (wenn man ein Netz aus Geräten mit Gleichgesinnten ausbauen möchte). Die Geräte dürfen aber ohne Lizenz nicht legal betrieben werden und sind auch nicht jedermanns Sache, mit all ihren Bedienungs- und Einstellungsmöglichkeiten. Die lizenzfreien Geräte dagegen sind einfach und frei erhältlich, aber meistens zu schwach um tatsächlich etwas zu taugen. Der Hauptnachteil dieser Geräte ist die Tatsache, dass die Leistung der Antenne vom Gesetz her nur maximal 0,5 kW sein darf. Das beschränkt die Reichweite der Geräte je nach Hersteller auf "bis zu 10 km". Schenken Sie der Angabe "10 km" keinen Glauben. Der überwiegende Teil der Geräte schafft deutlich weniger. Das erste Gerät, dass wir getestet haben, hat statt der angegebenen Reichweite von "bis zu 10 km" nur 600 m erreicht.

 

Das Funkgerät von Simvalley das wir Ihnen anbieten, leidet auch unter einigen Mängeln der frei erhältlichen Funkgeräte, vor allem unter der begrenzten Reichweite. In der Anleitung wird die Reichweite "bis zu 10 km" angegeben, dass stimmt aber in der Praxis nicht. Die maximale Reichweite liegt im offenen Gelände bei ca 5 km (bei unseren Tests konnten wir uns in einer Entfernung von 4 km noch gut verständigen). Muss das Signal zwischen den beiden Geräten einen Hügel höher als 30-50 m überwinden, kann die Reichweite auf 500 m sinken, in extremen Fällen noch weniger. Im Vergleich mit den anderen frei erhältlichen Funkgeräten verfügt das Simvalley-Gerät auch über wichtige Vorteile:

 

1) Die Reichweite ist zwar begrenzt, aber doch grösser als bei vielen anderen frei erhältlichen Funkgeräten. Laut unseren Tests kann man mit einer Reichweite von durchschnittlich 1,5 km ziemlich sicher rechnen - solange die beiden Geräte nicht durch einen Hügel, Berg, etc. getrennt sind. Im offenen und ebenen Gelände können es "bis 5 km" sein.

 

Was hilft:

  • Das Gerät nicht am Ohr, sondern vor dem Mund zu halten.
  • Sich während des Signalempfanges nicht bewegen.
  • Nicht innerhalb, sondern vor dem Gebäude stehen, zumindest am offenen Fenster

Was stört

  • Im Auto oder in geschlossenen Räumen zu verweilen
  • Kälte (Temperaturen niedriger als ca 5 Grad beeinträchtigen spürbar die Kapazität der eingebauten Akkus).
  • Hindernisse. Im Prinzip alles, was zwischen den beiden Funkgeräten liegt wie Häuser, Wände und Bäume. Am störendsten sind allerdings Höhenunterschiede. Nicht bergauf oder bergab, sondern "über einen Hügel". Da machen schon 30 m Höhenunterschied den Geräten zu schaffen.

 

2) Im Gegensatz zu den meisten anderen frei erhältlichen Geräten auf dem Markt, können die Simvalley-Geräte einzeln durch ein USB-Kabel aufgeladen werden (werden mitgeliefert). Das ist sehr wichtig, denn Sie benötigen keinen 230 V Netzanschluss um die Geräte aufzuladen. Es reicht Ihr Laptop, Ihre Powerbank oder eventuell ein faltbares Solarmodul.

 

3) Die beiden Geräte können auf Sprachsteuerung eingestellt werden und so auch als "Babyfon" dienen. So sind diese Geräte auch bei ganz anderen „Krisenfällen“ einsetzbar, als nur bei einem Stromausfall oder Zusammenbruch des Mobilfunknetzes.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Produktdetails

 

  • 2 Walkie-Talkies inklusive Gürtelclips, Akkupacks 800 mAh, Ladekabeln (USB auf 2,5-mm-Klinke) und deutscher Anleitung - Walkietalkie - Außerdem relevant oder passend zu: Baby, Walky, Walki, Talki, Talkie, Babyfon, Survival, Babyphone, Mini Radio, Sprechfunk
  • Gewicht: 110 g (ohne Batterien/Akkus)
  • Abmessungen: 189 x 62 x 33 mm
  • Stromversorgung: jeweils Akkupack mit 800 mAh / 4,8 Volt (enthalten, lädt über USB, 2 x Ladekabel mitgeliefert) oder 4 Akkus/Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
  • 2 x Abnehmbare Gürtelclips mitgeliefert
  • Push-to-Talk (Sprachübertragung auf Knopfdruck) und VOX (sprachaktivierte Übertragung)
  • Kostenfreie Kommunikation - unabhängig vom Mobilfunknetz
  • Großes, beleuchtetes LCD-Display mit Anzeige von Kanal, Lautstärke, Batteriestand, Betriebsmodus
  • 8 Kanäle im PMR-Frequenzbereich: 446 MHz, Kanalabstand: 12,5 kHz
  • Sendeleistung: 0,5 kW
  • CTCSS-Unterstützung mit 38 Unterkanälen: gezieltes Anfunken des anderen Gerätes, störungsfreie Übertragung
  • DCS-Unterstützung mit 83 zusätzlichen Unterkanälen
  • Zweikanal-Überwachung: Paralleler Empfang auf 2 Kanälen
  • Automatische Rauschunterdrückung, einstellbare Lautstärke, Anruf-Funktion mit 10 Ruftönen, Scanfunktion, Quittungston (Roger beep), Batterie-Sparmodus, Tastensperre
  • Kombinierter 2,5-mm-Klinken-Anschluss: für Headset und USB-Ladekabel

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Unser Fazit: Die Simvalley Funkgeräte sind zwar kein MUSS,  (ein Wasserfilter und ein passender Lebensmittelvorrat sind schon wichtiger), aber Sie machen jede Menge Spaß und sind doch viel mehr als nur ein Spielzeug.

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

JOI Lampe
129,00 *
*
 
...vielleicht auch weniger. Den Preis bestimmen Sie!
(Preise inkl. MWSt. zzgl. Versand)
 

Diese Kategorie durchsuchen: Strom & Kommunikation