über Prabos

über Prabos

 

Prabos ist ein traditioneller und höchst moderner tschechischer Schuhersteller.

 

Prabos_Fabrik Prabos_Produktion

 

Die Manufaktur wurde 1860 in der kleinen tschechischen Stadt Slavicin gegründet. Heute produziert hier eine hochmoderne Fabrik mit über 200 qualifizierten Angestellten. Die Entwicklung und die Produktion finden im Hause statt.  Die Firma betreut einen weltumfassenden Kundenstamm – u.a. die deutsche Bundeswehr.

Der Herstellungsprozess ist zwar geheim, doch dürfen wir Ihnen einen kurzen Einblick in die Produktionsanlage anbieten. Diese Maschine erhitzt die Vibram-Sohle, spritzt eine spezielle Polyurethan-Mischung zwischen die Sohle und den eigentlichen Lederschuh... und voilá! Es folgt zwar noch viel Handarbeit, aber der Prabos Schuh ist gerade geboren

 

 

Klingt zwar super, aber…

 

 

Prabos ist keine deutsche Marke.

Nein, ist sie nicht. Die Manufaktur wurde 1860 in der kleinen tschechischen Stadt Slavicin gegründet. Heute produziert hier eine hochmoderne Fabrik mit über 200 qualifizierten Angestellten. Die Entwicklung und die Produktion finden im Hause statt.  Die Firma betreut einen weltumfassenden Kundenstamm – u.a. die deutsche Bundeswehr (schon seit 2006 - siehe HIER).

 

Prabos_Fabrik

 

Übrigens – auch die meisten deutschen Marken haben mittlerweile einen großen Teil Ihrer Produktion in andere EU Länder verlagert (z.B Slowakei, Kroatien u.a.). 

 

Prabos ist eigentlich nur eine weitere billige Marke aus dem Osten.

Wollen wir wetten?

 

Wieso ist Prabos in Deutschland so unbekannt, da es so gut sein soll?

Diese Frage hat bald keinen Bestand mehr. Allerdings – um sie genau zu beantworten: Weil sich Prabos auf den westlichen Märkten bisher vor allem auf Großkunden fokussiert hat.